TIERTELEPATHIE

 – eine praktische Anleitung

von Katja Brunner und Rahel Zaugg 
BUCHPREMIERE, AUSSTELLUNG
Vernissage am 3.September ab 18 Uhr
Im Material – Raum für Buchkultur an der Klingenstrasse 23 in 8005 Zürich, direkt beim Hauptbahnhof, dem Mutterschiff aller Pendelfreudigen. 
https://materialismus.ch

Zum Buch

Eine edukative, kurzweilige und sehr praktische Erforschung des Wesens der Nutztierhaltung am Beispiel des Huhns. 
Mit Ahnengalerien, Tipps und Tricks zur Huhnaufklärung sowie literarischen Einsichten ins hierarchiefreie Leben mit Tier. 
„ENTWEDER TOD ODER SYMBIOSE“ (Michel Serres, „Der Naturvertrag“, 1990)

Zur Ausstellung

Audio, Visuo, Hapto – sie alle tun ihr Bestes und kreieren ein vielsinniges Erleben von Nutztierschaft. 

Lasst uns anstossen und antanzen – maskiert natürli – auf die 63% Genom, die wir mit dem Huhn teilen. 

SWEAT SHOP

Im SWEAT SHOP 2019 gibt es endlich die rare Möglichkeit Flachware der sonst hauptsächlich dreidimensional arbeitenden Künstlerin Rahel Zaugg käuflich zu erwerben.

With SWEAT SHOP there is finally one of the rare opportunities to buy two dimensional Artworks by Rahel Zaugg, an artist otherwise mainly working in three dimensions.

https://sweatshop.gallery/2019-berlin/